Faszination Nord-Ostsee-Kanal

Schifffahrt mit historischen Raddampfer "Freya" mit Brunch - und Kuchenbuffet

3-Tage-Reise               Termin: Sa. 29.08.- Mo.31.08.20

Ganz international beginnt Ihre Reise - in Rendsburg, direkt an der berühmten Eisenbahnhoch-brücke, in der einzigen Schiffsbegrüßungsanlage am Nord-Ostsee-Kanal – mit Kaffee & Kuchen.

Im Schifffahrtsarchiv Rendsburg entdecken Sie bei einer Führung die Anfänge der Rendsburger Reedereien, anhand von Dokumenten, Gemälden, Schiffsmodellen und anderen Exponaten.100 km Traumschiffblick genießen Sie auf der großen Nord-Ostsee-Kanal-Fahrt, auf der weltweit meist befahrenen künstlichen Wasserstraße für Seeschiffe. Unter Hochbrücken, durch Schleusen, an stattlichen Landsitzen und Herrenhäusern vorbei, erleben Sie hier die Faszination Nord-Ostsee-Kanal mit der MS "Adler Princess" oder dem historischen Raddampfer "Freya" mit Brunch - und Kuchenbuffet (Getränke inklusive) von Kiel nach Brunsbüttel oder andersrum. Kiel, die Landes-hauptstadt von Schleswig-Holstein, heißt Sie zu einer geführten 2-h Stadtrundfahrt herzlich will-kommen. Das ganze Jahr versprüht der Tiessenkai nostalgisches Hafenflair. Hier können Sie die am Pier liegenden alten Frachtensegler, die ehemaligen Kontorhäuser und den Holtenauer Leuchtturm entdecken. Im familienbetriebenen 3-Sterne-Hotel Alter Landkrug in Nortorf sind Sie für 2 Nächte mit HP zu Gast, wo Sie den ersten Abend mit einer stilechten Begrüßung durch die "Wennebeker Urstrom-Schukken" mit Liedern und "Snak von der Waterkant" erleben.

 

 

Leistungen:

* Busfahrt im modernen Reisebus

* 2 x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel "Alter Landkrug" in Nortorf

* 2 x maritimer Begrüßungsschluck, z.B. Grog o.ä.

* 2 x Abendessen, 3-Gang-Menü

* DVD über den Nord-Ostsee-Kanal (zur Einstimmung auf der Anreise im Bus

   oder abends im Hotel zum Begrüßungsschluck)

* Kaffeetafel mit 1 Stück Torte und Kaffee oder Tee satt in der Schiffsbegrüßungsanlage Rendsburg

* Eintritt und Führung Rendsburger Schiffsarchiv

* ca. 1,5-h Auftritt der “Wennebeker Urstrom-Schukken“ mit Liedern & Snak von der Waterkant

* große Nord-Ostsee-Kanalfahrt (10 Uhr - 17:30 Uhr) mit der MS "Adler Princess" oder dem historischen Raddampfer "Freya" mit Brunch - und Kuchenbuffet (Getränke inklusive) von Kiel nach Brunsbüttel oder andersrum  (ab Brunsbüttel (Kreystraße): 30.08.20  10:00 h, an Kiel (Bahnhofskai): 17:30 h)

* ca. 2-stündige Stadtrundfahrt/-führung Kiel

* alle anfallenden Busgebühren

> nicht unter Leistungen erwähnte Kosten sind nicht inklusive!

Preis pro Person: 372,00 €/DZ                                                 EZ-Zuschl.: 26,00 €

Programmablauf:

1. Tag:             Flaggen "dippen" - Schiffsbegrüßung in Rendsburg – Anreise Nortorf

International beginnt Ihre Reise. In Rendsburg, direkt an der berühmten Eisenbahnhochbrücke, befindet sich die einzige Schiffsbegrüßungsanlage am NOK - dem Nord-Ostsee-Kanal. Die Kapitäne stellen jedes Schiff vor und geben Auskunft über Herkunft und Ziel und erzählen so einigen Seemansgarn. Zur jeweiligen Nationalhymne wird für jedes Schiff am großen Flaggenmast die Deutschland-Flagge "gedippt" - ein internationaler Seefahrergruß. Eindrucksvoll grüßen die Schiffskapitäne zurück - Gänsehaut garantiert. Genießen Sie dieses Schauspiel gemütlich bei Kaffee und Kuchen und erleben Sie selbst, warum immer von der "Faszination Nord-Ostsee-Kanal" gesprochen wird. "EIN LEBEN FÜR SCHIFFE UND TRADITION"! Unter diesem Motto und mit viel persönlichem Engagement hat der Rendsburger Reeder und Kapitänssohn im Schiff-fahrtsarchiv Rendsburg seine persönliche Sammlung entstehen lassen. In einem geschichts-trächtigen Haus werden die Anfänge der Rendsburger Reedereien, anhand von Dokumenten, Gemälden, Schiffsmodellen und anderen Exponaten gezeigt. Fühlen Sie sich unter anderem in die Atmosphäre einer alten Werft versetzt. Nach dem Zimmerbezug im Hotel und dem gemeinsamen Abendessen genießen Sie die stilechte Begrüßung durch die "Wennebeker Urstrom-Schukken" mit Liedern und "Snak von der Waterkant"

 

2. Tag:             Große Nord-Ostsee-Kanalfahrt: 100 km Traumschiffblick

Der Nord-Ostsee-Kanal, die weltweit meist befahrene künstliche Wasserstraße für Seeschiffe, wurde vor über 100 Jahren gebaut, um den Handelsschiffen den Umweg über den Skagen zu ersparen. Der Kanal verbindet, wie der Name schon sagt, Nordsee und Ostsee miteinander und an seinen Ufern reihen sich weite Wiesen, durch die mächtige Frachter Seite an Seite mit Radfahrern gleiten. Und das wollen wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten: Einmal den Nord-Ostsee-Kanal in seiner gesamten Länge befahren. Unter Hochbrücken, durch Schleusen, an stattlichen Landsitzen und Herrenhäusern vorbei. Erleben Sie heute die Faszination Nord-Ostsee-Kanal mit der MS "Alder Princess" oder dem historischen Raddampfer "Freya" mit Brunch - und Kuchenbuffet (Getränke inklusive) auf seinen fast 100 Kilometern von Brunsbüttel nach Kiel oder andersrum.  Eindrucksvoll, wenn gigantische Container- und Kreuzfahrtschiffe Sie auf Ihrem Weg begleiten. Genießen Sie den "Traumschiffblick" auf die frische norddeutsche Natur mit ihren Dörfern und Weiden.

3. Tag:                        Landeshauptstadt Kiel und Heimreise

Kiel, die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, heißt Sie zu einer 2-h Stadrundfahrt/-gang herzlich willkommen. Das ganze Jahr versprüht der Tiessenkai nostalgisches Hafenflair. Hier können Sie die am Pier liegenden alten Frachtensegler, die ehemaligen Kontorhäuser und den Holtenauer Leuchtturm entdecken. Nach genügend freiewr Zeit zur individuellen Mittagseinkehr, treten Sie die Heimreise an.

 

Hotel - Restaurant "Alter Landkrug"

Das familienbetriebene 3-Sterne-Hotel Alter Landkrug befindet sich in Nortorf - im geografischen Mittelpunkt von Schleswig-Holstein, dadurch hervorragender Ausgangspunkt um die herrliche Umgebung kennen zu lernen. Alle Zimmer verfügen über DU, WC, Föhn und Radio, TV. Einige der Zimmer liegen auch parterre - die meisten Zimmer jedoch in der 1. Etage  und 8 der 35 Zimmer im 2. Stock.  Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Restaurant und Aufzüge.