Der Harz querbeet & kulinarisch

Termin: 09.10.-11.10.20

 

An unserem verlängerten Wochenend-Trip in den Harz erwarten Sie erlebnisreiche und kulinarische Aus-flüge. Schon auf der Anreise besuchen Sie eine Harzer Likör-Manufaktur. Sehen Sie, mit welcher Hingabe und Liebe hier Kräuterliköre, Fruchtsaftliköre, Brände und Destillate entstehen. Ein typisch Harzer Mittags-imbiss schafft Grundlage für eine unbesorgte Verkostung, probieren Sie! Nach Ihrem Zimmerbezug im ACRON Hotel Quedlinburg begeben Sie sich mit Ihrer Gästeführung durch verwinkelte Gassen des romantischen Städtchens und genießen im Anschluss in der Altstadt ein reichhaltiges Harzer Buffet. Mit Volldampf und ganztägiger RL durch den Harz geht es am nächsten Tag. Mit der Brockenbahnfahrt von Wernigerode nach Drei Annen ist pure Eisenbahnromantik garantiert. In einer Köhlerei rauchen noch die Erdmeiler wie zu alten Zeiten und ein Mittagessen wird als Harzer Köhlerschmaus direkt vom Hüttengrill serviert. Das Harzer Bauwerk der Superlative -“Titan-RT“- steht am Nachmittag auf dem Programm. Die zweitgrößte Fußgängerhängebrücke der Welt mit 458,5 m spannt sich über die Rappbode-Talsperre und ist (mit vor Ort zahlbarem Eintritt) ein besonderes Erlebnis und mindestens ein Foto wert. Zum  Stadtbummel und indiv. Kaffee-Einkehr steht Ihnen dann freie Zeit in Wernigerode zur Verfügung. Alternativ können Sie auch der Harzer Baumkuchenmanufaktur einen Besuch abstatten. Am Abend lassen Sie sich  im Hotel mit einem 3-Gang-Menü nach Wahl des Küchenchefs verwöhnen. Ihre Heimreise führt über das Harzer Uhrenmuseum. Hier präsentieren sich 300 verschiedene Kuckucks-uhren in einer liebevollen Ausstellung und das "Größte Wetterhaus der Welt". Hier Sie erfahren, warum es Streit mit den Kuckucksuhrenfabrikanten im Schwarzwald gab.

 

Leistungen:

* Busfahrt im modernen Reisebus

* 2 x Übernachtung im ACRON Hotel Quedlinburg

* 2 x köstliches Buffet im Frühstücksrestaurant

* 1 x Abendessen als reichhaltiges Harzer Buffet in der Altstadt

* 1 x HP im Hotel als 3-Gang-Menü

* 1x harztypischer Imbiss( Schmalzstulle, Käse, Gurke) Salz-

   gebäck und Wasser satt

* 90 min. Führung Harzer Likörmanufaktur mit Verkostung

   8 verschiedener Liköre

* 1,5-h Stadtführung Quedlinburg

* ganztägige Gästeführung Harzrundfahrt (09:30 Uhr ab Hotel)

* Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode

  nach Drei Annen inkl. Platzreservierung (Abf. 10:25 Uhr)

* Eintritt und 45-min. Führung/ Besichtigung der Köhlerei & Museum

* 1 x Mittagessen als Harzer Köhlerschmaus direkt vom Hüttengrill (1 Steak m. Kartoffelsalat,

  1 Bratwurst mit Brot, Gewürzgurke)

* Eintritt & Führung Harzer Uhrenmuseum

* alle anfallenden Busgebühren

à Kurtaxe ist vom Kunden vor Ort zu entrichten

 

Preis pro Person: 298,00 €/DZ                                     EZ-Zuschl.: 30,00 €

 

Reiseverlauf:            

1.Tag:  Anreise nach Quedlinburg über Likörfabrik mit Verkostung & Harzer Mittagsimbiss ( Schmalzstulle, Käse, Gurke) Salzgebäck und Wasser satt – Zimmerbezug Im ACRON Hotel – 1,5-h Stadtführung – Abendessen als reichhaltiges Harzer Buffet in der Altstadt Hotel “Zum Bären“

 

2.Tag:  Ausgiebiges Frühstück - Ganztägige Gästeführung zur Harzrundfahrt – 10:25 Uhr Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode nach Drei Annen -  Eintritt und 45-min. Führung und Besichtigung der Köhlerei & Museum mit Mittagessen als Köhlerschmaus direkt vom Hüttengrill serviert 1 Steak m. Kartof-felsalat,  1 Bratwurst mit Brot, Gewürzgurke) – Weiterfahrt zur Hängebrücke an der Rappbodetalsperre, Foto-Stopp & Besichtigung m. individueller Begehung (Selbstzahler) – freie Zeit in Wernigerode zum Bummeln bzw. indiv. Kaffee-Einkehr (oder indiv. Besuch des Baumkuchenhauses) – 3-Gang-Menü im Hotel

 

3.Tag:  Letztes Frühstück – Abschied vom Hotel – die “weltgrößte Kuckucksuhr außerhalb des Schwarzwal-des" und das "Größte Wetterhaus der Welt" erwarten im Harzer Uhrenmuseum Ihren Besuch mit Führung. Auch die Gaststätte wurde komplett saniert und lädt zur individuellen Einkehr ein - anschließend Heimreise