- THÜRINGEN exclusiv - ****Steigenberger Hotel in Eisenach “Vienna House Thüringer Hof“

4-Tage-Reise                                     Termin: 12.07.-15.07.20

 

 

Für alle die das Besondere suchen, haben wir unsere Thüringenreise zusammengestellt. Ange-fangen vom eleganten Steigenberger Hotel “Vienna House Thüringer Hof“ im historischen Stadt-kern von  Eisenach, erwarten Sie auch erlebnisreiche Ausflugstage mit den o. g. Reisezielen. Sie entdecken gleich zu Beginn mit der Magd JOLANDA die Besonderheiten von Eisenach und be-sichtigen die Wartburg, bevor Sie im Hotel Ihre Zimmer beziehen. Am Abend sorgt unser Hotel mit gehobenen Ambiente und bestem Service für Ihr Wohlergehen. Genießen Sie die Atmosphäre, den besonderen Service und lassen sie den Abend standesgemäß bei einen guten Gläschen Wein oder Champagner an der Hotelbar ausklingen. Am nächsten Tag gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die thüringische Landeshauptstadt Erfurt. Freuen Sie sich auf geistreiche historische

Geschichten und Anekdoten mit Destillate-Verkostung und Destillen-Rundgang. Danach bleibt genügend Freizeit zur individuellen Erkundung dieser schönen Stadt - speziell der Krämerbrücke (meine Empfehlung individuelle Rundfahrt mit dem Altstadtexpress). Am nächsten Tag geht es mit ganztägiger RL auf Thüringer-Wald-Rundfahrt zwischen Tabarz, Gotha und Inselsberg. Sie genie-ßen traumhafte Ausblicke bei der Fahrt, quer durch dichte Wälder wie vor 100 Jahren mit der Thü-ringer Waldbahn, sowie den Blick vom 916,5 Meter hohen Bergmassiv des Inselsberg ins weite Land.  Auf der Heimreise werden Sie beim Zwischenstopp in Weimar zur 1,5-std. Gästeführung  (kleine Rundfahrt + Rundgang Innenstadt) erwartet. Im Anschluss - Besuch der “Kloßwelt Heichel-heim“ mit Führung durch die Museumslandschaft inkl. Thüringer Kloßmuseum, Mitteldeutsches Speiseeismuseum, Automobil-Ausstellung und Möglichkeit zum Erlebniseinkauf. Hier besteht die Möglichkeit zur Mittagseinkehr (Selbstzahler) – Plätze sind reserviert.

Leistungen:

* Fahrt im modernen Reisebus

* 3x Übernachtung im ****Vienna House Thüringer Hof

   in Eisenach  

* 3x reichhaltigem Frühstücksbuffet

* 3x Halbpension als 2-Gang-Menü

* freie Nutzung des Sauna und Fitnessbereiches

* täglich Audiogeräte inkl. Sender mit Mikro + Ohrhörer/Gast

* 1,5stündige Gästeführung Eisenach mit der Magd Jolanda

* Eintritt und Palais-Führung Wartburg Eisenach

  (selbständige Besichtigung des restlichen Museums)

* halbtägige Gästeführung Erfurt inkl. Stadtführung und Rundgang Petersberg

* Rundgang und kleine Verkostung in Destille Erfurt

* Ausflug ganztägige Gästeführung Thüringer Wald - Tabarz, Gotha, Inselsberg

* Sonderfahrt mit der historischen Straßenbahn von Bad Tabarz nach Gotha

* 1,5-std. Gästeführung Weimar (kleine Rundfahrt + Rundgang Innenstadt)

* Platzreservierung zum Mittagessen (Selbstzahler) in der Kloß-Welt

* Besuch der Kloßwelt Heichelheim mit Führung durch die Museumslandschaft

  inkl. Thüringer Kloßmuseum, Mitteldeutsches Speiseeismuseum, Automobil-Ausstellung

* alle anfallenden Busgebühren

->nicht unter Leistungen erwähnte Kosten sind nicht inklusive!

Preis: 432,00 €                                                   97,00 €/EZ-Zuschlag

Reiseverlauf

1. Tag:            Anreise Eisenach – Stadtführung -  Besichtigung Wartburg - Hotelbezug

Sie suchen das Besondere? Dann nächtigen Sie ab heute dort, wo schon Goethe und andere berühmte Köpfe sich zur Ruhe legten. Das elegante Steigenberger Hotel Eisenach sorgt mit geho-benen Ambiente und bestem Service für Ihr Wohlergehen. Doch vorher lernen Sie die Stadt und seine Wahrzeichen genauer kennen. "Wart! Berg, du sollst mir eine Burg werden!" Mit diesen Worten soll Ludwig der Springer der Sage nach die Gründung der Wartburg verkündet haben. Die Heilige Elisabeth lebte und wirkte dort und Martin Luther übersetzte auf der Wartburg das Neue Testament. Das Fest der deutschen Burschenschaften wurde auf der Wartburg abgehalten und Wagner schrieb die romantische Oper "Tannhäuser". All das verleiht der Wartburg noch heute ihre besondere Anziehungskraft und ihren Reiz.  Anschließend schlendern Sie mit der Magd Jolanda durch Eisenach. Die geschwätzige Magd berichtet mit scharfer Zunge über "Ihr Isenach" und so manch berühmten Einwohner. Nun haben Sie den besten Überblick und beziehen Ihre Zimmer im Hotel inmitten der historischen Altstadt.

 

2. Tag:            Erfurt klassisch & "geistreich" – Destillatverkostung - Freizeit

Erfurt mal anders! Sie gehen auf Entdeckungsreise durch die thüringische Landeshauptstadt.

Gewürzt mit Stadt- und Tratschgeschichten erfahren Sie wie die Erfurter Ihren Bürgermeister

aufgefressen haben und was es mit dem „tollen Jahr“ auf sich hatte. Die Reiseleiter kennen

jeden Winkel der Stadt und wissen, wo es am schönsten ist. Es gilt, eine der bezauberndsten

Städte Deutschlands zu erkunden. Viele Unverwechselbarkeiten kennzeichnen die Stadt mit

den Wahrzeichen Dom und Severikirche. Doch Erfurt ist auch die Stadt der Brücken. Selbst-

verständlich spazieren Sie heute auch über die wohl berühmteste – die Krämerbrücke!

Freuen Sie sich auf eine Führung über geschichtsträchtiges Pflaster. Im Anschluss weiß Ihr

Gästeführer bei einem Rundgang über den Petersberg kurzweilig und höchst interessant

über eine der größten und besterhaltenen Stadtfestungen Europas zu berichten. Freuen Sie

sich auf geistreiche historische Geschichte und Anekdoten mit Destillate-Verkostung und

Destillenrundgang. Danach bleibt viel freie Zeit für einen individuellen Bummel und Einkehr.

 

3. Tag       Entdeckungen zwischen Inselberg & Gotha - Thüringerwaldbahnfahrt

"So schön wie der Thüringer Wald ist wohl kein anderer auf dieser Welt" schrieb der Dichter

Martin Andersen Nexö während seines Aufenthalts im grünen Herzens Deutschlands. Über-zeugen Sie sich am heutigen Tag selbst davon! Der Tag beginnt in Tabarz. Auch den Struwel-peter-Vater Hoffmann zog es zur Sommerfrische hierher und so sollten Sie sich nicht wundern, wenn Ihnen Paulinchen oder Max und Moritz begegnen. Hier steigen Sie in die Thüringerwald-bahn. Mit traumhaften Ausblicken, quer durch die dichten Wälder geht es wie vor 100 Jahren mit der historischen Straßenbahn hinab nach Gotha. Ein einmaliges Erlebnis, das Sie noch lange schwärmen lassen wird. Sie steigen direkt in der Gothaer Innenstadt aus und bummeln in wenigen Schritten zum Markt - freie Zeit zur individuellen Einkehr. Erzählungen Ihres Reiseleiters über das Schloss Friedenstein und das berühmte Ekhoftheater begleiten Sie, bevor Sie zum Tagesab-schluss den Inselsberg erklimmen - natürlich per Bus! Genießen Sie den Blick vom 916,5 Meter hohen Bergmassiv ins weite Land & lassen Sie den Tag ausklingen.

 

4. Tag                         Stadtbesichtigung Weimar & Kloßmuseum Heichelheim - Rückreise

Freuen Sie sich auf Weimar. Goethe und Schiller schwärmten für Weimar, Liszt, Anna Amalia

und andere reihen sich ein. Wir sind uns sicher, dass auch Sie sich in das einmalige Flair der

Stadt an der Ilm verlieben werden. Kurze Wege, Ruhe und Beschaulichkeit, die etwas andere

Einkaufsstraße mit vielen Cafes, Pferdekutschen in der Stadt, historische Häuser, viel Geschichte und ganz viel Grün – das ist Weimar. Lassen Sie sich während einer unterhaltsamen Stadtverfüh-rung mit auf Zeitreise nehmen. Passend zur Mittagszeit entdecken Sie noch eine Thüringer Spezialität. Thüringen ohne Klöße – das geht auf gar keinen Fall! Die Geschichte der Thüringer Kartoffelverarbeitung begann bereits 1739, als Herzog Ernst August I. von Sachsen-Weimar auf seinem Kammergut erstmals Kartoffeln anbauen ließ. Seit 1968 wurden in Heichelheim industriell Kartoffeln geschält und seit 1974 die rohe, ausgeschleuderte Kartoffelmasse als Grundlage für Original Thüringer Klöße, Kartoffelklöße Halb + Halb, Meerrettichklöße, Mini-Klöße, Kloßrouladen und weitere Kloßvariationen hergestellt. Bei Bedarf können Sie hier die Klöße als Mittagsschmaus als Selbstzahler genießen – Plätze sind für Sie reserviert. In der Kloßwelt dreht sich jedoch nicht nur alles um den Kloß, hier gibt es auch ein Speiseeismuseum, eine ständige Fahrzeugausstel-lung echter Thüringer Fahrzeuge und die Möglichkeit zum Erlebniseinkauf. Anschließend erfolgt die Heimreise.

Hotelbeschreibung:

Steigenberger Hotel Eisenach “Vienna House Thüringer Hof“  

126 moderne, komfortable Zimmer mit Queen-size Bett oder zwei getrennte Betten, Bad mit Dusche/WC, separate Sitzgelegenheit, Schreibtisch, Safe, Minibar, W-LAN (gegen Gebühr) und ein TV mit Radio stehen für Sie während Ihres Aufenthaltes zur Verfügung. Nutzen Sie doch nach einem erlebnisreichen Tag in Eisenach den Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Fitnessgerä-ten, Ruhebereich mit Dachterrasse, Massagen und Kosmetik.