„Dresdner Kreuzchor“ im Stadttheater Luckenwalde

Termin: 03.12.19

 

Der Dresdner Kreuzchor ist einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt, sowie Dresdens bekanntester und sympatischster Botschafter. Seine Geschichte reicht bis zur Ersterwähnung der Stadt Dresden ins frühe 13. Jahrhundert zurück. Hier tritt der Dresdner Kreuzchor in Vespern und Gottesdiensten auf und gibt regelmäßig Konzerte mit hervorragenden Werken geistlicher Musik. Neben seiner prägenden Funktion für das musikalische Leben in Dresden geht der städtisch getragene Chor seit mehr als 100 Jahren auf Reisen durch Deutschland und über europäische Grenzen hinaus bis nach Israel, Kanada, Japan, Südamerika, Korea, China und in die USA. Zwei Drittel der Choristen wohnen im benachbarten Alumnat, dem Internat des Chores. Neben dem normalen Schulalltag erhalten die 130 Sänger der Spitzenklasse im Alter zwischen 9 und 19 Jahren individuellen Gesangs- und Instrumentalunterricht. Ihre intensive Probenarbeit und der einzigartige Zauber des vergänglichen Knabenstimmenklangs bilden die Grundlage für die internationale Berühmtheit des Dresdner Kreuzchores. Weihnachten und der Dresdner Kreuzchor - das gehört einfach zusammen. Die Sängerknaben versetzen mit ihren Weihnachtsliedern seit Jahrhunderten ihre Zuhörer in weihnachtliche Stimmung. Genießen Sie mit uns das Weihnachtskonzert und somit einen besonderen Abend.

Konzertbeginn: 19:00 Uhr                                                                       

 

Preis pro Person: 52,00€