Tulpenduft & Frühlingsluft auf der Landesgartenschau Wittstock

Termin: 24.04.19

 

Vom 18.04.-06.10.19 wird die ehemalige Bischofsstadt Wittstock/Dosse von der Landesgartenschau erobert und die historische Stadtmauer wird zur einzigartigen Kulisse für Brandenburgs Gartenfest. Auf 13 Hektar erwartet Sie ein Festival der Gartenkunst wobei Im historischen Güterboden die Blumenschauhallen in Szene gesetzt werden. Der Amtshof der ehrwürdigen Bischofsburg aus dem 13. Jahrhundert bildet den imposanten Rahmen für Veranstaltungen. Während einer 2-h Führung durch Altstadt und LaGa genießen Sie den erwachenden Frühling mit all seinen Farben und Düften in den verschiedensten Facetten. Zur Mittagszeit können Sie sich erst einmal vom Rundgang erholen und im “Restaurant am Wittstocker Tor“ Platz nehmen. Nach dem gemeinsamen Mittagsschmaus genießt jeder für sich seine individuelle Freizeit zum Verweilen im bunten Blütenmeer. Bis zur Rückfahrt gegen 16:30/17:00 Uhr haben Sie genügend Möglichkeiten auf dem Gartenschaugelände nach eigenem Ermessen noch eine Kaffeepause einzulegen. 

Abf. Rgdf.: ca. 08:30 Uhr                              

 

 

Preis: 57,00 €