„Nächtliche Schlösserimpressionen“ Potsdam - Das romantische Spektakel auf der Havel -

Termin: 31.07.20

Tauchen Sie mit und in den Glanz vergangener Tage ein und lassen Sie sich von uns auf eine dreistündige Korsofahrt entlang der märchenhaft illuminierten Park- und Schlossanlagen Potsdams entführen. An Bord begrüßen wir Sie mit einem Glas Sekt, bevor die Schiffe zu einer Fahrt in längst vergangene Zeiten ablegen. Der Schiffskonvoi gleitet am verwunschenen Park Babelsberg vorbei in den Sonnenuntergang. Mit Einbruch der Dunkelheit finden finden sich die Schiffe in Sacrow an der mit Fackeln illuminierten Heilandskirche ein um dem klassischen Blechbläserkonzert zu lauschen. Auf der Weiterfahrt können Sie den mystischen Tanz der Elfen am Ufer des Jungfernsees beobachten. Den krönenden Abschluss läuten Fanfarenklänge ein. Während der Schiffskorso auf die Glienicker Brücke zufährt verwandelt ein majestätischer Feuerregen, die Havel in ein romantisches Lichtermeer. Sie haben auch die Möglichkeit während des Abends sich von der Bordküche des “MS Charlottenhof“ kulinarisch verwöhnen zu lassen (auf Selbstzahler-Basis). Abf.: ca. 18:30 Uhr (Bus)        

Abf.: 20:00 Uhr (Schiff)                              

 

Preis: 56,00 €