“Unterwegs mit Keks - Wittenberg mal anders“

24.09.20

Festungsanlage, Hafen, Alter Bahnhof, Tomatenfarm, Streetart und Hundertwasserschule? Will-kommen in Wittenberg. Natürlich gehört auch Luther in die Stadt an der Elbe. Gegen 11:00 Uhr begrüßt Sie Ihr Gästeführer zu einem Minispaziergang auf den Spuren der Reformation durch die Altstadt. Ziel ist nach einer guten halben Stunde ein gemütliches Gasthaus zum gem.Mittagessen (versch. Wahlgerichte) in Wittenberg. Am Nachmittag wird es komplett entspannt. Die Stadtrund-fahrt unter dem Motto "Wittenberg von außen" macht Sie mit den lebendigsten und schönsten Ecken bekannt. Wussten Sie, dass neben Luther und Melanchthon der Keks der wichtigste "Ex-portschlager" des Ortes ist? Seit 1906 dreht sich bei Wikana alles um Süßes: von der Schokola-de in den Gründerjahren bis zu den unterschiedlichsten Keks-Variationen heute. Ob Lutherbrodt, Othello Keks, Hansa Keks oder Butter Keks mit der Lutherrose – die Leckerbissen aus Witten-berg sind für viele seit ihrer Kindheit ein Genuss. Ihre Rundfahrt endet mit einem Einkaufsstopp inkl. Verkostungsmöglichkeit in der Keksfabrik. Kaffee und Kuchen gibt es natürlich dazu!

Abf.: ca. 08:30 Uhr                 Rückf.: ca. 16:30 Uhr

Preis/Pers.: 58,00 €